Sie sind hier: Telekommunikation > ActFax

ActFax - Ihr Netzwerk Faxserver

ActFax ermöglicht den netzwerkweiten Versand und Empfang von Faxnachrichten, sowie den Versand und die Weiterleitung von Faxnachrichten per Email. Die Software ist auf jeder Windows Version ab Windows XP, sowie auf Terminal Servern lauffähig. Aufgrund der Client/Server Architektur von ActFax werden sämtliche Daten zentral am Fax Server gespeichert. Über den mitgelieferten Fax Client und den ActFax Drucker Treiber ist das Faxen aus Standardanwendungen auf sehr einfache Weise möglich. Für die Integration in eigene Anwendungen stellt ActFax eine Vielzahl von Schnittstellen bereit.

Faxen, einfach und schnell wie Drucken

Der Versand von Faxnachrichten durch ActFax ist ebenso einfach und schnell wie das Drucken eines Dokuments auf Papier. Um ein Dokument mit ActFax als Fax oder Email zu versenden, wählen Sie wie gewohnt die Druckfunktion Ihrer Anwendung aus und geben als Drucker den ActiveFax Drucker an. ActFax zeigt darauf hin am Bildschirm ein Eingabefenster an, über das der Empfänger oder eine Liste von Empfängern ausgewählt werden kann. Der Benutzer wird hierbei durch allgemeine und private Telefonbücher unterstützt.

Netzwerkweiter Zugriff von jedem Arbeitsplatz

Aufgrund der Client/Server Architektur von ActFax stehen sämtliche Dokumente für jeden Benutzer auf jedem beliebigen Arbeitsplatz im Netzwerk zur Verfügung. Je nach Berechtigung und Gruppenzugehörigkeit des Benutzers wird jeweils nur der Zugriff auf erlaubte Dokumente gestattet. Die Verwendung von Durchwahlnummern ermöglicht die automatische Verteilung von empfangenen Faxnachrichten direkt zu den einzelnen Benutzern. Der automatische Druck am jeweiligen Arbeitsplatzdrucker sowie die automatische Weiterleitung empfangener Faxnachrichten per Email kann hierbei für jeden Benutzer individuell konfiguriert werden.

Automatisierter Faxversand aus Anwendungen

Über eine eigene Programmierschnittstelle bietet ActFax die Möglichkeit auf einfache Weise vollständig automatisierte Faxnachrichten und Emails aus beliebigen Anwendungen zu erstellen. Die Anbindung eigener Anwendungen, zum Beispiel von Warenwirtschaftssystemen, ist dadurch mit sehr geringem Aufwand zu realisieren. Mittels sogenannter Datenfelder kann jede Art von Information (z.B. Faxnummer, Betreff, Priorität, usw.) direkt im Dokument und vollautomatisch angegeben werden. Da durch das Konzept der Datenfelder die zugrunde liegende Programmiersprache unerheblich ist, lassen sich Datenfelder sehr einfach in praktisch jede Anwendung integrieren.

 


 

Sie interessieren sich für unsere Dienstleistungen oder haben Fragen zum Produkt?
Dann kontaktieren Sie uns gerne!